Zum Inhalt
Biodiversität am Campus

Gemeinsam Blühwiesen anlegen

-
in
  • TU News
  • Nachhaltigkeitsbüro
Einladung zum gemeinsamen Anlegen von Blühwiesen am Campus. Text: Wir machen den Campus bunt - Aktions-Woche 4. bis 8. April - Gemeinsam Blühwiesen pflanzen © TU Dortmund​/​Nachhaltigkeitsbüro

In der zweiten Aprilwoche werden viele Helfer*innen gesucht: Gemeinsam sollen am Campus der TU große Blühwiesen angelegt werden.

++Wegen ungünstigen Wetters wird die Aktion verschoben auf die zweite Aprilwoche 11. - 14. April ++

 Zur neuen Anmeldung

In der ersten Aprilwoche, vom 04. bis zum 08. April, wollen wir vom Nachhaltigkeitsbüro gemeinsam mit dem AStA und dem Dezernat für Bau- und Facilitymanagement große Blühstreifen am Campus der TU anlegen.

Dazu brauchen wir  viele helfende Hände, die gemeinsam den Boden vorbereiten und dann das Saatgut ausbringen. Alle TU-Mitglieder, die Lust haben sich einzubringen, sind herzlich eingeladen. Wir wollen pro Schicht mit ca. 10 Personen arbeiten, jeweils in einem Zeitfenster vormittags von 9:30 bis 12:30 Uhr und in einem Zeitfenster nachmittags von 13:00 bis 16:00 Uhr.

Werkzeug und Saatgut wird organisiert, mitzubringen sind festes Schuhwerk und Kleidung, die schmutzig werden kann, sowie ausreichend zu trinken.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung für einzelne Zeitfenster. Genauere Informationen zu Treffpunkten und Ablauf gibt es  per Mail an alle Teilnehmer*innen. Wir freuen uns auch über Mitarbeitende, die mithelfen möchten. Bitte klären Sie mit ihren Vorgesetzten ab, ob eine Teilnahme im Rahmen ihrer Arbeitszeit möglich ist.

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.